Die 1B besuchte das Bibelmuseum

Am Donnerstag besuchten die Kinder der 1B das Bibelmuseum. Dort beeindruckte vor allem die Druckmaschine nach Johannes Gutenberg. Alle durften einen Druck vom Psalm 23 anfertigen und mitnehmen. Besondere Freude bereitete auch das anschauen der vielen, alten Bibelbücher und der Versuch die Bibel in den unterschiedlichen Sprachen vorzulesen.

Aber es gab auch viele Infos zum Schreiben in vergangenen Zeiten, über den kostbaren Besitz einer eigenen Bibel, über die größten und kleinsten Bibeln und vieles mehr. Es war ein interessanter Ausflug mit Prof. Flachs und Prof. Feigl!

IMG_6789

Wussten Sie, dass …

unser:e Schulsozialarbeiter:in direkt am Standort St. Ursula Wien Beratung, Informationen und Unterstützung für Schüler:innen anbietet?